Veranstaltungs­ticket der Deutschen Bahn

Konditionen

Das Hannover Congress Centrum und dessen Partner EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.) bieten Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn Sonderkonditionen für eine entspannte und komfortable Anreise zu Ihrer Veranstaltung an.

Ihre An- und Abreise im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit dem Veranstaltungsticket wird mit 100 % Ökostrom durchgeführt. Die für Ihre Reise benötigte Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Der Preis für die einfache Fahrt Ihres Veranstaltungstickets beträgt (solange der Vorrat reicht)1:

Mit Zugbindung
2.Klasse 49,50 €
1.Klasse 80,90 €

Vollflexibel
2.Klasse 67,50 €
1.Klasse 98,90 €

Den Ticketpreis für internationale Verbindungen nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Veranstaltungsticket für Ihre Veranstaltung

Gerne richten wir für Ihre Veranstaltung ein Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn ein. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten von Ihnen, bitte füllen Sie hierfür das Formular aus. Nach Bearbeitung erhalten Sie von uns den Buchungslink zum Ticket und alle weiteren Informationen.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Marco Lehmann unter 0511-2805551 oder m.lehmann@chs-hcc.de gerne zur Verfügung.

 

Veranstaltungsticket

ÖPNV Kooperation

Kongresskarte

Die Kongresskarte ist eine persönliche Fahrkarte für Teilnehmende von Seminaren, Kongressen, Messen oder anderen mehrtägigen Veranstaltungen. Sie kann durch Ausrichterinnen und Ausrichter von Veranstaltungen bestellt werden, aber auch von Messeausstellerinnen und -ausstellern, die mit einer größeren Gruppe von betreuenden Personen für mehrere Tage in Hannover präsent sind.

Mehr Infos

Kontakt
Tel.: +49 511 166 823 24
E-Mail: vertrieb@gvh.de


Fußnoten

1: Ein Umtausch oder eine Erstattung ist bis zum Tag vor dem 1. Geltungstag gegen ein Entgelt möglich. Es gelten die Umtausch- und Erstattungskonditionen zum Zeitpunkt der Ticketbuchung gemäß Beförderungsbedingungen der DB für Sparpreise. Ab dem 1. Geltungstag ist Umtausch oder Erstattung ausgeschlossen. Bei Tickets mit Zugbindung beträgt die Vorausbuchungsfrist mindestens 3 Tage, der Verkauf erfolgt, solange der Vorrat reicht.
2: Beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ab dem 04.11.2014 ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn (DB Personenverkehr) erhoben wird.

Scroll to Top
Scroll to Top