Konzerte im HCC

Ihr Partner für Konzerte in Hannover

Konzerte erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit und spielen auch im Portfolio des Hannover Congress Centrums eine große Rolle. Egal ob klassisches Symphoniekonzert, kleines Kammerkonzert, Rock- oder Popkonzert. Für jedes Konzertformat bietet das HCC den passenden Raum: bis zu 3.600 Konzertgäste finden Platz im HCC. Auch Show- und Musicalveranstaltungen finden in unseren Veranstaltungsräumen den passenden Rahmen. Der direkt angrenzende Stadtpark ermöglicht zudem die Möglichkeit, Live-Übertragungen zu realisieren und echtes Open-Air-Feeling aufkommen zu lassen.

Für jedes Konzert der passende Raum

Im historischen Kuppelsaal finden Konzertveranstalter perfekte Voraussetzungen für die Ausrichtung ihres Konzertes. Mit 3.570 Plätzen ist der 1914 eröffnete Kuppelsaal der größte klassische Konzertsaal Deutschlands. Die Akustik wurde mit einer umfassenden Sanierung des Kuppelsaals im Jahr 2016 optimiert. Erreicht wurde diese Optimierung durch den gezielten Einbau von Elementen die den Schall streuen, während andere Elemente eine hohe Schallabsorption haben oder tieffrequente Schallanteile auffangen. Alle Oberflächen im Saal sind akustisch wirksam und brechen die spezielle Akustik im kreisrunden Saal. Oberhalb der Bühne wurden zehn Reflektoren installiert, die in Höhe und Neigung nach Vorgabe der Akustikplaner exakt auf verschiedene Bedürfnisse eingestellt werden können und Teil eines großen, wirksamen Orchesterzimmers sind.

Im Bereich des Hochparketts verfügt der Kuppelsaal über eine sogenannte Perimeterschleife. Dieses umlaufende, ringförmig verlegte Kupferband trägt dafür Sorge, dass Hörgeschädigte auf ca. 350 Plätzen im Parkett- und Hochparkettbereich des Kuppelsaals perfekte Voraussetzungen vorfinden. Die Perimeterschleife ermöglicht es Menschen, die digitale Hörgeräte nutzen oder mit Cochlea-Implantaten versorgt sind, Sprache und Musik drahtlos und störungsfrei zu empfangen.

Auch im Leibniz Saal lassen sich Konzertveranstaltungen hervorragend realisieren. Die ausgezeichnete Akustik in Verbindung mit der fest installierten Bühne sorgt auch bei klassischen, unverstärkten Konzerten für höchsten Hörgenuss. Speziell kleingliedrige und hochwertige Kammerkonzerte finden im historischen Leibniz Saal optimale Voraussetzungen für ein gelungenes Konzert für bis zu 754 Konzertgäste.

Die multifunktionale Eilenriedehalle mit einer Fläche von 3.476 m² und ihrer perfekten Infrastruktur kann ebenfalls für Konzerte genutzt werden. Vier Kioske lassen sich sowohl in den Innenraum der Halle als auch in die beiden jeweils 640 m² großen Foyers öffnen. Ein großzügiger Backstagebereich von 1.100 m² befindet sich direkt hinter der Bühnenposition in Hallenteil B. Durch große Rolltore kann der Backstagebereich von großen Liefer- und Aufbaufahrzeugen sowie Tourbussen befahren werden.

Unsere Serviceleistungen erleichtern die Konzertorganisation

Mit umfangreichen Serviceleistungen stehen wir Ihnen während der Planung und Durchführung Ihres Konzertes zur Seite. Egal ob Sie Unterstützung bei der Beschallungs- und Lichttechnik, beim Bühnenbau oder der gastronomischen Versorgung benötigen. Unser kompetentes Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Durchführung in den Bereichen Einlasskontrolle, Garderobenservice, Platzanweisung und vielen weiteren Bereichen. Sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Klaudia Mansesen Foto Ansprechpartner

Klaudia Mansesen

Ansprechpartnerin für Konzerte, kulturelle Veranstaltungen und Kongresse