Konzerte, Shows & Musicals

The ‘Night’ Holocaust Concert

27.01.2020 19:00 - 21:00 Kuppelsaal

Aufstehen gegen Hass und Genozide: Die Region Hannover bringt ein eindrucksvolles Gedenkkonzert in den Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum/ Eintritt frei!

Der 27. Januar 1945 ist untrennbar mit der deutschen Geschichte verbunden. Als internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust erinnert das Datum seit 2005 an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. 2020 jährt sich der Tag zum 75. Mal. Aus diesem Anlass bringt die Region Hannover in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, der Villa Seligmann und dem Verein für Völkerverständigung und Toleranz e.V. ein internationales Konzertereignis nach Hannover. “The ‘Night’ Holocaust Concert” steht für Zusammenhalt, Erinnerung und Toleranz und erlebt am Montag, 27. Januar 2020, 19:00 Uhr, im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum, in Hannover seine Deutschlandpremiere.
Zudem wird ab 17:00 Uhr die Ausstellung “5 rooms” im Foyer des Kuppelsaal zu sehen sein. Der Eintritt ist – bei Vorlage einer entsprechenden Karte – frei.

Veranstalter

Region Hannover

Ansprechpartner

Klaus Abelmann

Telefon

0511 616 220 80

Anfahrt

Das Hannover Congress Centrum ist über den Messeschnellweg bequem mit dem Pkw zu erreichen. Auch Haltestellen für Bus und Bahn finden Sie in unmittelbarer Nähe zum HCC. Detaillierte Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Parken

In unserem Parkhaus stehen 900 kostengünstige Parkplätze zur Verfügung. Hinzu komme zahlreiche kostenfreie Parkplätze rund um das Congress Center. Mehr zur Anfahrt und den Parkmöglichkeiten erfahren Sie hier.

Barrierefreie Eingänge

Die Räumlichkeiten im HCC sind barrierefrei gestaltet und ermöglichen einen ungehinderten Zugang auch für eingeschränkte Gäste.  Mehr zum Thema Barrierefreiheit im HCC erfahren Sie hier.

Scroll to Top