english
Sie befinden sich hier: Termine | Bildungsmesse BERUF & BILDUNG 2012

24.02.2012 | 08:30 Uhr - 25.02.2012 | 16:00 Uhr

Bildungsmesse BERUF & BILDUNG 2012

 

 

 

 

Orientierung gewinnen – Karriere planen – Perspektiven entwickeln

Die Messe BERUF & BILDUNG findet am 24./25. Februar 2012 im Hannover Congress Centrum statt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf den Online-Seiten
www.aus-und-weiterbildungsmarkt.de.

 

Zum 20. Jubiläum im Jahr 2011 gratulierte Herr König, Geschäftsleitung HCC, und bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit. Eröffnet wurde Niedersachsens größte Bildungsmesse am 25. Februar 2011 von Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil. Rund 15.000 Besucher informierten sich über Ausbildungsberufe, Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten auf einer Fläche von 5.000 qm im Hannover Congress Centrum.

In Deutschland gibt es etwa 350 Ausbildungsberufe und ein Vielfaches an Weiterbildungs- und Fortbildungsangeboten. Wie aber findet man den richtigen Ausbildungsplatz, das passende Studium oder die geeignete Weiterbildung?

An diese Fragen knüpfte die BERUF & BILDUNG an. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, Abiturienten, Studenten und Auszubildende sowie Fort- und Weiterbildungsinteressierte konnten sich bei 133 Ausstellern aus Handwerk, Gewerbe und Industrie, von Berufskammern und Verbänden, privaten Bildungsanbietern, Hochschulen, Berufsbildenden Schulen und Weiterbildungsanbietern wertvolle Tipps, informative Beratungen und neue Impulse einholen. Ein interessantes und buntes Bühnen-und Forumsprogramm rundete die vielfältigen Angebote der BERUF & BILDUNG ab.

 

Perspektiven für Unternehmen im demografischen Wandel

Nachwuchs gewinnen, Wiedereinsteiger integrieren, ältere Mitarbeiter unterstützen – Unternehmen, die sich auf den demografischen Wandel einstellen, müssen ihre Ressourcen planen und optimieren.

Zu diesem hochaktuellen Thema präsentierte die BERUF & BILDUNG in Zusammenarbeit mit dem Projektverbund „InnovAging“ erstmals die Themenstraße „Gestaltungsperspektiven zum Demografischen Wandel“.

Begleitend dazu eröffnete am 26. Februar 2011 der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Jörg Bode das Fachforum „Demografie-Management durch Lebenslanges Lernen“.

 

 

Raum: Eilenriedehalle und Niedersachsenhalle (Thema: ARBEITSWELT 21)
zurück