Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.

/
/

12.09.2019 | 08:00:00 Uhr - 15.09.2019 | 16:00:00 Uhr

chor.com 2019

Marke_chor...ine_solo.jpg








Datum:
Do. 12.09.2019 - So. 15.09.2019

Räume: Niedersachsenhalle, Neuer Saal, Leibniz Saal, Konferenzräume und Future Meeting Space

Öffnungszeiten
Do. 12.09   14.00 - 19.00 Uhr
Fr. 13.09    08:30 - 19:00 Uhr
Sa. 14.09   08:30 - 19:00 Uhr
So. 15.09   08:30 - 16:00 Uhr

Preis: 
Fachteilnehmer-Gesamtticket: 295,- € (DCV-Mitglieder 275,- Euro / Studierende, Schülerinnen, Erwerbslose: 160,- €)
Fachteilnehmer-Zweitagesticket: 150,- € (DCV-Mitglieder 140,- Euro
/ Studierende, Schülerlnnen, Erwerbslose: 80,- €)
Preise für Konzerttickets ab Ende Mai auf www.chor.com Eintritt zum Forum frei.


chor.com 2019
Seit 2011 bringt die chor.com als Kongress, Ausstellung, Dialogforum und Konzertfestival alle zwei Jahre die AkteurInnen der Chorlandschaft zusammen. Das Herzstück der chor.com sind über 150 Workshops, Masterclasses, Coachings und Reading Sessions für alle vokalmusikalischen Genres, Ensembleformen und Leistungsstufen. Die Bandbreite der Themen reicht von Alter Musik bis Vocal Pop, vom Singen in der Kita bis zum Musizieren im Seniorenchor, vom Chormanagement bis zum Viralen Storytelling.

In mehrtägigen Masterclasses bei international renommierten DirigentInnen können sich die Fachteilnehmerlnnen spezifischen Themen vertiefend widmen.
Die chor.com bietet außerdem ein hochkarätig besetztes Vokalmusik­ Festival mit rund 30 Konzerten in den Konzertsälen, Kirchen und Clubs der Stadt. Die chor.com-Konzerte sind Abbild und Querschnitt dessen, was die nationale und internationale Vokalszene derzeit zu bieten hat.

Im Forum/Ausstellungsbereich präsentieren über 80 internationale Noten- und Musikverlage, CD-Labels, Technikanbieter, Hoch- und Musikschulen, Festival- und Konzertveranstalter, Fachverbände und andere ihre neuen Projekte, Programme und Konzepte. Alle Fachteilnehmerlnnen und BesucherInnen sind zu Diskussionen, Präsentationen und Offenen Singen eingeladen. In den Talks und Diskussionen beleuchten Künstlerlnnen, Komponistinnen, Kulturschaffende und ExpertInnen ihres Fachs die Themen, die die Vokalszene aktuell bewegen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.chor.com

1.jpg

2.jpg



Veranstalter
Deutscher Chorverband e.V.

Ansprechpartnerin
Nicole Eisinger (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

E-Mail: projektbuero@deutscher-chorverband.de
Telefon: 030-847108930

FAQ